Sonntag, 5. Oktober 2008

Wieder an der Tabellenspitze

Ein wirklich spannendes Spiel bis zum Schluss. Ein sauber herausgearbeiteter Treffer in der 34. Minute von Sascha Meier brachte die Solinger in Führung. Zur Halbzeit stand es 1:0.Bis dann in der 50. Minute der Ausgleich von Kapellen Erft gelang. Die Solinger machten mehr Druck und wieder schaffte Sascha Meier es, den Ball ins gegenerische Tor zu platzieren. In der 70. Minute hiess es dann 2:1.Die Freude dauerte allerdings nicht sehr lange. Schon ein paar Minuten später konnte Kapellen Erft wieder ausgleichen zum 2:2. Unter dem Motto alles oder nichts - so kam es mir jedenfalls vor - griffen die Solinger immer wieder an und hatten wirklich gute Torchancen. Ein paar mal verfehlte der Ball nur knapp das Tor der Gäste aus Kapellen Erft. Den befreienden Führungstreffer schoss dann in der 78. Minute Serdar Özdemir nach einer Vorlage über Marc Sesterhenn und Gabriel Czajor.
Und bis das Fotoalbum online gestellt ist, ein paar Bilder von der Mannschaft nach dem Abpfiff. Eine glückliche und zufriedene Mannschaft präsentiert sich dem Publikum, hat sie doch heute mit diesem Sieg und der Tatsache, dass Ratingen gegen Uerdingen verloren hat, die Tabellenführung wieder zurückerobert.



Zum Bericht vom Solinger Tageblatt und zur ST-Fotostrecke

Keine Kommentare: