Sonntag, 17. August 2008

Der Saisonstart hätte nicht besser sein können!

Welch ein Saisonauftakt! Das erste Spiel gegen die Mannschaft von SC Düsseldorf West endete mit einem sagenhaften 4:1. Der Düsseldorfer Torwart hatte nicht sehr viel zu tun, aber wenn etwas vor seinem Tor los war, dann endete es fast immer mit einem Tor. Den ersten Treffer zum 1:0 landete die Nummer 18 Serdar Özdemir in der 35. Minute durch Freistoss. Dann, in der 53. Minute folgte das 2:0 von Gabriel Czajor. Schon 7 Minuten später platzierte Miguel Lopez das Leder zum 3:0 ins gegnerische Tor.

Leider mussten die Solinger dann in der 76. Minute einen Gegentreffer hinnehmen. Düsseldorf verkürzte auf 3:1. Schließlich traf der fantastisch spielende Gabriel Czajor in der 84. Minute noch einmal ins Tor und das Spiel endete 4:1.

Damit führt Solingen diese Woche die Tabelle an, gefolgt von Ratingen 04/19 und TuRa 88 Duisburg. Drücken wir unserer Elf die Daumen, dass es noch weitere solcher Spiele gibt.

Die Stimmung im Stadion ist, wie immer, super und die Fans sind total aus dem Häuschen. Der Videoclip hält einige Momente der heutigen Begegnung fest:


Länge des Videoclips: 1:53 Min.
Spieltag: Sonntag, 17.08.2008

UNION: Prostka; Nedeljkovic, Weiß, Kowski, Sesterhenn; Özdemir, Esselborn, Czajor (87. Friesel), Cozza; Lopez (62. Sibilski), Yotla (67. Montag)

TORE: 1:0 (33.) Özdemir, 2:0 (51.) Czajor, 3:0 (60.) Lopez, 3:1 (76.) Kägebein, 4:1 (85.) Czajor

SCHIEDSRICHTER: Torsten Schwerdtfeger (Essen) kleinlich, aber fast immer korrekt

ZUSCHAUER: 500 Zahlende

DAS NÄCHSTE SPIEL: Turu Düsseldorf - 1. FC Union (So., 15 Uhr, Feuerbachstraße in Düsseldorf-Oberbilk)

Keine Kommentare: